An alle Hundebesitzer

30.11.2012


Außerhalb von privaten Gebäuden und ausreichend eingefriedeten Flächen müssen Hunde stets an der Leine geführt werden.

Wer sich nicht daran hält, muss mit einer Strafe von bis zu Euro 360,00 rechnen.

DIE HUNDE SIND AUCH ANZUMELDEN!!!

FREILAUFENDE HUNDE STELLEN NICHT NUR FÜR KINDER SONDERN AUCH FÜR DEN STRAßENVERKEHR EINE GEFAHRENQUELLE DAR.

AUßERDEM SIND DIE KINDERSPIELPLÄTZE UND DIE ÖFFENTLICHEN ANLAGEN KEIN HUNDEKLO!!!

IM GEMEINDEAMT LIEGEN HUNDEKOTSÄCKE ZUR FREIEN ENTNAHME AUF!!!